Unfallflucht - Spiegel beschädigt und weitergefahren

veröffentlicht

- © Symbolfoto: dpa
(© Symbolfoto: dpa)

Bückeburg (mt/hgd). Bei einem Zusammenstoß mit einem geparktem Auto am Montagvormittag ist der Fahrer eines silbernen VW Caddy geflüchtet. Nach Zeugenangaben rammte der Caddy auf der Ulmenallee Richtung Krankenhaus einen roten Geländewagen. Danach hielt der Fahrer kurz an, fuhr aber kurz darauf weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern, teilt die Polizei in Bückeburg mit.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Bückeburg in Verbindung zu setzen.

Copyright © Mindener Tageblatt 2017
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Unfallflucht - Spiegel beschädigt und weitergefahrenBückeburg (mt/hgd). Bei einem Zusammenstoß mit einem geparktem Auto am Montagvormittag ist der Fahrer eines silbernen VW Caddy geflüchtet. Nach Zeugenangaben rammte der Caddy auf der Ulmenallee Richtung Krankenhaus einen roten Geländewagen. Danach hielt der Fahrer kurz an, fuhr aber kurz darauf weiter, ohne sich um den Schaden zu kümmern, teilt die Polizei in Bückeburg mit.Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Bückeburg in Verbindung zu setzen.