Tier verursacht schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 3 bei Cammer

veröffentlicht

Für die Patientengerechte Rettung wird das Dach des Fahrzeuges abgetrennt. Hierzu sind zahlreiche Einsatzkräfte zur Sicherung erforderlich. - © Foto: Sven Petter, Feuerwehr Bückeburg
Für die Patientengerechte Rettung wird das Dach des Fahrzeuges abgetrennt. Hierzu sind zahlreiche Einsatzkräfte zur Sicherung erforderlich. (© Foto: Sven Petter, Feuerwehr Bückeburg)

Bückeburg (mt/zim). Bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 3 zwischen Meinsen und Cammer ist ein 27-Jähriger am Mittwochmorgen schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, versuchte der Stadthagener vermutlich einem Dachs auf der Fahrbahn auszuweichen. Dabei verlor er die Kontrolle über seinen Wagen und kam nach einem Aufprall in dem linken Straßengraben zum Stehen.