Tödlicher Unfall auf der B 239: Fünf Gaffer werden angezeigt

Melanie Wigger

Auf der Böschung zwischen B239 und der Abfahrt Elverdissen blieb der Unfallwagen mit Anhänger liegen. - © Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Auf der Böschung zwischen B239 und der Abfahrt Elverdissen blieb der Unfallwagen mit Anhänger liegen. (© Frank-Michael Kiel-Steinkamp)

Herford (nw). Ein 54-jähriger Bielefelder ist am Dienstag, 18. Oktober, um 8.40 Uhr aus unbekannten Gründen tödlich verunglückt. Fünf Gaffer, die mit ihrem Handy den Unfall filmten oder fotografierten, müssen mit einer Anzeige rechnen.