Auto-Türspalten mit Bauschaum ausgespritzt

veröffentlicht

- © Foto: Polizei
(© Foto: Polizei)

Hagenburg (mt/ire). Ungewöhnliche Sachbeschädigung: Unbekannte haben alle Türspalten eines blauen Opels in Hagenburg (Landkreis Schaumburg) mit Bauschaum ausgespritzt. Der Besitzer konnte laut Polizei nur die Fahrertür öffnen, was ihm viel Mühe kostete. Die Tat wurde in der Nacht von Sonntagabend auf Montagmorgen begannen, als das Fahrzeug „Am Torfdamm“ stand. 

Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Hagenburg unter Telefon (05033) 6655 oder das Kommissariat in Stadthagen unter Telefon (05721) 40040 entgegen.

Copyright © Mindener Tageblatt 2016
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Auto-Türspalten mit Bauschaum ausgespritztHagenburg (mt/ire). Ungewöhnliche Sachbeschädigung: Unbekannte haben alle Türspalten eines blauen Opels in Hagenburg (Landkreis Schaumburg) mit Bauschaum ausgespritzt. Der Besitzer konnte laut Polizei nur die Fahrertür öffnen, was ihm viel Mühe kostete. Die Tat wurde in der Nacht von Sonntagabend auf Montagmorgen begannen, als das Fahrzeug „Am Torfdamm“ stand. Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Hagenburg unter Telefon (05033) 6655 oder das Kommissariat in Stadthagen unter Telefon (05721) 40040 entgegen.