Kleinenbremer Weihnachtsmarkt bekommt Flügel

Von Stefan Lyrath

Wachstum geht weiter: Veranstalter rechnen mit 11000 Besuchern in Kleinenbremer Grube

Porta Westfalica-Kleinenbremen (Ly). Vor dem vierten Kleinenbremer Weihnachtsmarkt unter Tage stehen die Zeichen weiter auf Wachstum. "Ich erwarte 11000 Gäste", sagt Mirko Ignatz, Geschäftsführer von Besucher-Bergwerk und Museum. Das wären etwa 2000 mehr als vor einem Jahr.