Keine Pilzsuche ohne gute Sachkenntnis

Von Gisela Schwarze

Experte Manfred Lindenau weist bei Exkursion auf gefährliche Verwechslungen hin / Pilze vor Verzehr prüfen lassen

Porta Westfalica-Hausberge (G.S.). Mit Körben und Küchenmessern ausgerüstet schwärmten etwa 30 Pilzsucher aus, in die Schwammerl. Der Verein Naturschutz und Heimatpflege Porta (NHP) hatte zur Pilz-Exkursion ins Wesergebirge eingeladen.