Verein rückt KZ-Außenlager in den Fokus

Von Dirk Haunhorst

Zeitzeugen zur Aufarbeitung der Portaner NS-Geschichte gesucht / Böhme und Großewinkelmann im Vorstand

Porta Westfalica (mt). Ein neu gegründeter Verein möchte die Geschichte des Nationalsozialismus in Porta Westfalica und besonders der KZ-Außenlager aufarbeiten und dokumentieren. Dafür werden Zeitzeugen gesucht.