Gesamtschüler stellen Infotafeln auf

veröffentlicht

Porta Westfalica-Hausberge (mt/lkp). Die Gesamtschul-AG „Jüdischer Friedhof Hausberge“ hat ihre Projektarbeit zum Schlageter-Denkmal auf dem Jakobsberg mit der Aufstellung von zwei Informationstafeln am Wanderweg Richtung Denkmal und Portakanzel beendet. Die Schüler haben Informationen zur Geschichte des Denkmals zusammengetragen. Auf zwei großen Tafeln können Besucher und Wanderer am Kiosk beim Fernsehturm die Hintergründe des nie vollendeten Denkmals nachlesen.