Drei Leichtverletzte: Unfall-Verursacher alkoholisiert

veröffentlicht

Der mutmaßliche Unfallverursacher war alkoholisiert. - © Symbolfoto: dpa
Der mutmaßliche Unfallverursacher war alkoholisiert. (© Symbolfoto: dpa)

Porta Westfalica-Eisbergen (mt/hy). Zwei Autos sind am frühen Donnerstagabend auf der Eisberger Straße zwischen Lohfeld und Eisbergen frontal zusammensgestoßen. Dabei wurden drei Menschen, darunter ein elfjähriges Mädchen, leicht verletzt. Der mutmaßliche Unfallverursacher, ein 46-jähriger Mann aus Rinteln, saß alkoholisiert hinter dem Steuer seines Mercedes, so die Polizei. Zudem ergaben die Ermittlungen, dass der Mann keinen gültigen Führerschein hat.