Polizei fasst mutmaßliche Wohnungseinbrecher

veröffentlicht

Aktuell informiert die heimische Polizei kreisweit zum Einbruchsschutz unter dem Motto "Riegel vor! Sicher ist sicherer". - © Symbolfoto: MT-Archiv
Aktuell informiert die heimische Polizei kreisweit zum Einbruchsschutz unter dem Motto "Riegel vor! Sicher ist sicherer". (© Symbolfoto: MT-Archiv)

Porta Westfalica (mt/nas). Die Polizei wirft einem Jugendlichen (17) und einem erwachsenen Mann (30) aus Porta Westfalica vor, im Laufe der vergangenen Woche in ein Wohnhaus in Lerbeck eingebrochen zu sein. Große Teile des Diebesgutes sowie Einbruchswerkzeug wurden bei dem Duo bei Hausdurchsuchungen gefunden, berichtet die Polizei. Auf die Spur der mutmaßlichen Einbrecher kamen die Ermittler, als Polizisten die beiden Männer samt einem Begleiter am Dienstag mit zwei gestohlenen Fahrrädern an der Friedrich-Wilhelm-Straße in Minden antrafen.