Baustelle am Wilhelm beschmiert

veröffentlicht

Eines der Graffitti auf der Baustelle. - © Foto: Kaiser-Wilhelm Denkmal auf Facebook
Eines der Graffitti auf der Baustelle. (© Foto: Kaiser-Wilhelm Denkmal auf Facebook)

Porta Westfalica (mt/küf). Die Betreiber des Kaiser-Wilhelm Denkmals haben mit Vandalismus zu kämpfen. Am Samstagmorgen entdeckten sie auf der Baustelle mehrere Graffittis.

Über Facebook haben sie nun Bilder von den Schmierereien mit der Bitte, den Beitrag zu teilen, veröffentlicht. „In der letzten Nacht haben sich ein paar Idioten mit Sprühdosen auf der Baustelle verewigt. Leider auch auf unseren Sichtbeton“, schreiben die Betreiber der Facebook-Seite „Kaiser-Wilhem Denkmal“.

Auch bei der Polizei Minden liegt bereits eine Anzeige vor.

Copyright © Mindener Tageblatt 2017
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

2 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Baustelle am Wilhelm beschmiertPorta Westfalica (mt/küf). Die Betreiber des Kaiser-Wilhelm Denkmals haben mit Vandalismus zu kämpfen. Am Samstagmorgen entdeckten sie auf der Baustelle mehrere Graffittis. Über Facebook haben sie nun Bilder von den Schmierereien mit der Bitte, den Beitrag zu teilen, veröffentlicht. „In der letzten Nacht haben sich ein paar Idioten mit Sprühdosen auf der Baustelle verewigt. Leider auch auf unseren Sichtbeton“, schreiben die Betreiber der Facebook-Seite „Kaiser-Wilhem Denkmal“.Auch bei der Polizei Minden liegt bereits eine Anzeige vor.