Heimische Jäger bei Bundesmeisterschaft erfolgreich

veröffentlicht

Die Jäger aus dem Mühlenkreis haben bei der Bundesmeisterschaft starke Eindrücke hinterlassen. - © Foto: pr
Die Jäger aus dem Mühlenkreis haben bei der Bundesmeisterschaft starke Eindrücke hinterlassen. (© Foto: pr)

Porta Westfalica/Lüneburg (mt/cko). Anfang September ist auf dem Schießstand der Garlstorf gGmbH bei Lüneburg die Bundesmeisterschaft im jagdlichen Schießen ausgerichtet worden. Für diesen Saisonhöhepunkt qualifizierten sich aus den 16 Bundesländern rund 700 Schützen, davon zirka 90 aus NRW.