„Runder Tisch weckt falsche Hoffnungen“

Dirk Haunhorst

Porta Westfalica (mt). Die rotgrüne Ratsmehrheit und Bürgermeister Bernd Hedtmann haben die Bildung einer Projektgruppe zur ergebnisoffenen Diskussion über die künftige Grundschullandschaft abgelehnt. Zugleich wurde angeboten, mit den verschiedenen Grundschulinitiativen im Gespräch zu bleiben und über Hintergründe und Zahlen zu den Schulbau-Entscheidungen zu informieren.