Unbekannte randalieren auf Schulhof der Eisberger Grundschule

veröffentlicht

Durch das Feuer wurden unter anderem drei Papiercontainer komplett zerstört. - © Foto: Polizei
Durch das Feuer wurden unter anderem drei Papiercontainer komplett zerstört. (© Foto: Polizei)

Porta Westfalica-Eisbergen (mt/nas). Unbekannte haben in der Nacht zu Freitag auf dem Schulhof der Grundschule Eisbergen ihr Unwesen getrieben. Sie zündeten Papiercontainer an und hinterließen auf dem Schulhof ein großes Scherbenfeld, berichtet die Polizei. Derzeit prüften die Beamten, ob eine Gruppe von neun jungen Männern im Alter von 17 bis 21 Jahren sowie eine 17-jährige Frau mit der Tat in Verbindung stehen. Die Gruppe wurde bei der Fahndung von Portaner Polizisten einige hundert Meter weit entfernt vom Tatort gesehen. Laut Polizei stammen sie aus verschiedenen Portaner Ortsteilen. Der angerichtete Schaden beläuft sich, Schätzungen der Polizei nach, auf mindestens 1000 Euro.