Vier Unfälle in Folge - Stau auf der A2 in Richtung Dortmund

veröffentlicht

Auf der A2 zwischen Porta Westfalica und Bad Oeynhausen staut es sich momentan in Fahrtrichtung Dortmund auf sechs Kilometern. - © Symbolfoto: MT-Archiv
Auf der A2 zwischen Porta Westfalica und Bad Oeynhausen staut es sich momentan in Fahrtrichtung Dortmund auf sechs Kilometern. (© Symbolfoto: MT-Archiv)

Porta Westfalica/Bielefeld (nas). Auf der A2 zwischen Porta Westfalica und Bad Oeynhausen staut es sich momentan in Fahrtrichtung Dortmund auf sechs Kilometern. Laut Polizei hat es am Donnerstagabend dort aufgrund von hohem Verkehrsaufkommen vier Unfälle in Folge gegeben. Der erste Unfall ereignete sich um 17.43 Uhr zwischen einem Auto und einem Lkw. Verletzt wurde nach ersten Informationen aber niemand, da es sich um einenn leichten Auffahrunfall handelt. Anschließend stießen um 18.31 Uhr, 18.51 Uhr und um 18.57 Uhr weitere Fahrzeuge gegeneinander. Außerdem ist auf der Strecke noch ein weiterer Lkw liegen geblieben, so die Polizei in Bielefeld.

Copyright © Mindener Tageblatt 2016
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Vier Unfälle in Folge - Stau auf der A2 in Richtung DortmundPorta Westfalica/Bielefeld (nas). Auf der A2 zwischen Porta Westfalica und Bad Oeynhausen staut es sich momentan in Fahrtrichtung Dortmund auf sechs Kilometern. Laut Polizei hat es am Donnerstagabend dort aufgrund von hohem Verkehrsaufkommen vier Unfälle in Folge gegeben. Der erste Unfall ereignete sich um 17.43 Uhr zwischen einem Auto und einem Lkw. Verletzt wurde nach ersten Informationen aber niemand, da es sich um einenn leichten Auffahrunfall handelt. Anschließend stießen um 18.31 Uhr, 18.51 Uhr und um 18.57 Uhr weitere Fahrzeuge gegeneinander. Außerdem ist auf der Strecke noch ein weiterer Lkw liegen geblieben, so die Polizei in Bielefeld.