Kontakte knüpfen beim Berufsparcours

Stefan Lyrath

Schminken wie die Profis: Eugenia Grass (hinten) zeigt zwei Schülerinnen, wie es geht. Foto: Stefan Lyrath
Schminken wie die Profis: Eugenia Grass (hinten) zeigt zwei Schülerinnen, wie es geht. Foto: Stefan Lyrath

Porta Westfalica-Lerbeck (Ly). Auf der Suche nach den Lehrlingen von morgen nehmen viele Arbeitgeber den Berufsparcours und kommen zum Ziel. „Jede Firma findet drei bis sechs Schüler, mit denen das Unternehmen dann Kontakt aufnimmt“, schätzt Valeria Casselmann vom Technikzentrum Minden-Lübbecke in Südhemmern.