Petra Höner nimmt die Ringelblumen für eine Salbe, die sie gegen schlecht heilende Wunden, Blutergüsse, Quetschungen und Zerrungen einsetzt. MT-Fotos: Alex Lehn

Die Kraft der Natur in selbstgemachten Salben

Porta Westfalica