Anzeige
Porta Westfalica
Katarzyna Recht, die Tochter der KZ-Überlebenden Krystyna Zaorska, während einer Gedenkstunde in Hausberge. Im Mai 2015 begleitet sie ihre Mutter nach Porta. Foto: Lyrath

Tagung zur Geschichte der Konzentrationslager

Porta extra