"Dun Delga“ tritt in Bierde auf

veröffentlicht

Petershagen-Bierde (mt/hy). Das Trio „Dun Delga“ tritt am Samstag, 16. Dezember, um 19.30 Uhr im Mühlenhaus in Bierde auf.

Das Trio, bestehend aus Diana Graham aus Petershagen-Jössen (Gesang), Wilfried Wolter aus Stolzenau (Gitarre und Mandoline) und Uli Gutzeit aus Minden (Geige und Gitarre) spielen Folk aus Irland, Schottland, England und Nordamerika mit einfühlsamen Balladen, flotteren tradtionellen sowie zeitgenössisch arrangierten Liedern. „Dun Delga“ besteht seit dem Jahr 2012, zunächst als Duo mit Diana Graham und Wilfried Wolter. Seit August 2017 wird der Sound der Band vom Spiel auf der Geige und an der Gitarre von Uli Gutzeit bereichert. Beide Männer sind Multiinstrumentalisten.

Copyright © Mindener Tageblatt 2017
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

"Dun Delga“ tritt in Bierde aufPetershagen-Bierde (mt/hy). Das Trio „Dun Delga“ tritt am Samstag, 16. Dezember, um 19.30 Uhr im Mühlenhaus in Bierde auf. Das Trio, bestehend aus Diana Graham aus Petershagen-Jössen (Gesang), Wilfried Wolter aus Stolzenau (Gitarre und Mandoline) und Uli Gutzeit aus Minden (Geige und Gitarre) spielen Folk aus Irland, Schottland, England und Nordamerika mit einfühlsamen Balladen, flotteren tradtionellen sowie zeitgenössisch arrangierten Liedern. „Dun Delga“ besteht seit dem Jahr 2012, zunächst als Duo mit Diana Graham und Wilfried Wolter. Seit August 2017 wird der Sound der Band vom Spiel auf der Geige und an der Gitarre von Uli Gutzeit bereichert. Beide Männer sind Multiinstrumentalisten.