Altenclub Friedewalde-Stemmer feiert 40-jähriges Bestehen

Ulrich Westermann

Für ihre langjährige Mitgliedschaft im Altenclub Friedewalde-Stemmer wurden Christa Traue (sitzend links) und Hannelore Wehking (sitzend rechts) im Verlauf der Festveranstaltung zum 40-jährigen Bestehen geehrt. Erste Vorsitzende Karin Fabry (Mitte), deren Stellvertreterin Irene Buchmeier (stehend 2. v. r.), Pfarrer Thomas Salberg (2. v. l.) und die Ehrengäste gratulierten. Fotos: Ulrich Westermann
Für ihre langjährige Mitgliedschaft im Altenclub Friedewalde-Stemmer wurden Christa Traue (sitzend links) und Hannelore Wehking (sitzend rechts) im Verlauf der Festveranstaltung zum 40-jährigen Bestehen geehrt. Erste Vorsitzende Karin Fabry (Mitte), deren Stellvertreterin Irene Buchmeier (stehend 2. v. r.), Pfarrer Thomas Salberg (2. v. l.) und die Ehrengäste gratulierten. Fotos: Ulrich Westermann

Petershagen-Friedewalde (Wes). Vor 40 Jahren erblickte der Altenclub Friedewalde-Stemmer das Licht der Welt. Der Geburtstag wurde in der Kirche und im Gemeindehaus gefeiert. Zu den zahlreichen Gästen gehörte der frühere Friedewalder Pfarrer Eberhard Grote, der mit seiner Ehefrau Charlotte aus dem 230 Kilometer entfernten Hilchenbach-Müsen (Siegerland) angereist war.