Die Rückkehr der Überlebenden

veröffentlicht

Detail vom Filmplakat: Im Städtischen Gymnasium Petershagen wird am Mittwoch der Film „Linie 41“ über das KZ in Lodz gezeigt. - © Foto: privat
Detail vom Filmplakat: Im Städtischen Gymnasium Petershagen wird am Mittwoch der Film „Linie 41“ über das KZ in Lodz gezeigt. (© Foto: privat)

Petershagen (Wes). Im Pädagogischen Zentrum des Städtischen Gymnasiums Petershagen wird am Mittwoch, 15. November, von 8.15 bis 11 Uhr der Dokumentarfilm „Linie 41“ gezeigt. Dabei handelt es sich um eine Initiative der Arbeitsgemeinschaft Alte Synagoge Petershagen. Die Filmvorführung findet im Rahmen der Kooperationsvereinbarung mit dem Gymnasium statt.