Wöchentliche Mahnwachen vor Ahrens-Gelände

Oliver Plöger

Bürger wehren sich weiter gegen die Ansiedlung der Firma Ahrens. Rechts Initiativ-Sprecherin Sigrid Krueger-Young. Donnerstags finden jetzt immer Mahnwachen vor dem Ahrens-Gelände statt. MT-Fotos: Oliver Plöger
Bürger wehren sich weiter gegen die Ansiedlung der Firma Ahrens. Rechts Initiativ-Sprecherin Sigrid Krueger-Young. Donnerstags finden jetzt immer Mahnwachen vor dem Ahrens-Gelände statt. MT-Fotos: Oliver Plöger
An verschieden Stellen am Ahrens-Gelände nimmt die Bezirksregierung Staubproben.
An verschieden Stellen am Ahrens-Gelände nimmt die Bezirksregierung Staubproben.

Petershagen (mt). Vor dem Gelände der Firma Ahrens im Gewerbegebiet Lahde sollen ab sofort wöchentliche Mahnwachen stattfinden. Aktive der Initiative „Stoppt den Giftmüll - Wir wehren uns“ wollen sich fortan an jedem Donnerstag um 19 Uhr an der Dingbreite treffen, um über den aktuellen Stand der hier möglichen Gleisschotter-Aufbereitung zu informieren. „Außerdem wollen wir protestieren“, so Initiativen-Sprecherin Sigrid Krueger-Young.