Auch nach dem jüngsten tödlichen Unfall wurden die von der Friller Straßengemeinschaft geforderten Sicherungsmaßnahmen nicht umgesetzt. Die Deutsche Bahn Netz AG verweist aber auf neue Gespräche mit der Stadt Petershagen. Foto: Nadine Schwan/Archiv

Friller wollen mehr  Sicherheit am Bahnübergang

Anzeige
Noch einmal hat der Rat im alten Jahr im Rathaus Lahde getagt. Zu den spektakulärsten Themen gehörten Kiesabgrabungen, höhere Abgaben und das Straßenbauprogramm. Foto: Alex Lehn

„Die Wirtschaft braucht Kies“

Guter Pflegezustand mit Ausnahme: Die Spundwand auf dem Schiffsanleger Heisterholz ist in schlechtem Zustand. Das Wasser- und Schifffahrtsamt drängt auf Sanierung, der Stadt fehlt das Geld. - MT-Foto: Oliver Plöger

Schiffsanleger im Heisterholz vor Teilsperrung

Petershagen Extra