Kurios: Mann will 153 Tafeln Schokolade aus Supermarkt klauen

veröffentlicht

Ein 40 Jahre alter Mann hat in Hagen versucht, 153 Tafeln Schokolade aus einem Supermarkt zu stehlen. - © Foto: Marijan Murat dpa/lsw
Ein 40 Jahre alter Mann hat in Hagen versucht, 153 Tafeln Schokolade aus einem Supermarkt zu stehlen. (© Foto: Marijan Murat dpa/lsw)

Hagen (dpa). Ein 40 Jahre alter Mann hat in Hagen versucht, 153 Tafeln Schokolade aus einem Supermarkt zu stehlen. Ein Mitarbeiter beobachtete den Mann dabei, wie er am Montag die Tafeln in eine Sporttasche packte und damit den Laden verlassen wollte. Der Supermarktangestellte habe den 40-Jährigen daraufhin festgehalten und die Polizei alarmiert, berichteten die Ermittler am Dienstag. Wieso der Mann so viel Schokolade klauen wollte, war zunächst nicht bekannt.

Copyright © Mindener Tageblatt 2017
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Kurios: Mann will 153 Tafeln Schokolade aus Supermarkt klauenHagen (dpa). Ein 40 Jahre alter Mann hat in Hagen versucht, 153 Tafeln Schokolade aus einem Supermarkt zu stehlen. Ein Mitarbeiter beobachtete den Mann dabei, wie er am Montag die Tafeln in eine Sporttasche packte und damit den Laden verlassen wollte. Der Supermarktangestellte habe den 40-Jährigen daraufhin festgehalten und die Polizei alarmiert, berichteten die Ermittler am Dienstag. Wieso der Mann so viel Schokolade klauen wollte, war zunächst nicht bekannt.