Ist Glück Trainingssache? - Wissenschaftler geben Anleitungen

veröffentlicht

Gina Schöler, Glücksministerin vom Ministerium für Glück und Wohlbefinden in Mannheim - © Foto: Uli Deck/dpa
Gina Schöler, Glücksministerin vom Ministerium für Glück und Wohlbefinden in Mannheim (© Foto: Uli Deck/dpa)

Braunschweig/Mannheim (dpa). Glückliche Menschen sind gesünder, leistungsfähiger, kreativer und schaffen es zudem, die Stimmung in ihrer Umgebung aufzuhellen. Warum aber trifft man auf der Straße oder im Büro immer noch so viele Schlechtgelaunte? Gina Schöler glaubt, dass die Leute gar nicht so mies drauf sind. «Sie brauchen nur positive Anstupser», sagt die Kommunikationsdesignerin aus Mannheim, die als selbsternannte Glücksministerin durch Deutschland reist.