Weg mit dem Schlamm!

veröffentlicht

Schlamm-Beseitigung am Dümmer See - © Foto: Friso Gentsch/dpa
Die langen Rohre transportieren den Schlamm aus dem See auf ein besonderes Feld. (© Foto: Friso Gentsch/dpa)

Das Problem ist gut versteckt: Von oben sieht der Dümmer See eigentlich wie immer aus. Er liegt im Bundesland Niedersachsen und ist im Sommer als Badesee und bei Seglern beliebt.

Damit die auch weiter ihren Spaß haben, musste jetzt aber ein Problem beseitigt werden: Schlamm, und zwar jede Menge! Er hatte sich am Boden angesammelt. Dadurch wurde der See immer flacher. Der Matsch entsteht, weil aus Flüssen in der Nähe Nährstoffe in den See gespült wurden. Deshalb wachsen Algen, die sich dann als Schlamm auf dem Seeboden ablagern.

Experten leiten den Matsch nun mit langen Rohren aus dem Dümmer heraus. Bis zum Sommeranfang soll der See wieder bereit sein für Bade-Fans und Segler.

Copyright © Mindener Tageblatt 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weg mit dem Schlamm!Das Problem ist gut versteckt: Von oben sieht der Dümmer See eigentlich wie immer aus. Er liegt im Bundesland Niedersachsen und ist im Sommer als Badesee und bei Seglern beliebt.Damit die auch weiter ihren Spaß haben, musste jetzt aber ein Problem beseitigt werden: Schlamm, und zwar jede Menge! Er hatte sich am Boden angesammelt. Dadurch wurde der See immer flacher. Der Matsch entsteht, weil aus Flüssen in der Nähe Nährstoffe in den See gespült wurden. Deshalb wachsen Algen, die sich dann als Schlamm auf dem Seeboden ablagern.Experten leiten den Matsch nun mit langen Rohren aus dem Dümmer heraus. Bis zum Sommeranfang soll der See wieder bereit sein für Bade-Fans und Segler.