Mofafahrer fährt auf geparktes Auto auf

veröffentlicht

Symbolfoto: MT-Archiv
Symbolfoto: MT-Archiv

Minden (jhr). Bei einem Auffahrunfall ist am Donnerstagmorgen gegen 9.40 Uhr ein 78-jähriger Mofafahrer verletzt worden. Wie die Polizei auf MT-Anfrage berichtet, war der Mann auf der Todtenhauser Straße stadtauswärts unterwegs, als er auf ein geparktes Auto auffuhr. Trotz seines Helmes zog er sich eine Platzwunde am Kopf zu. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Mindener Klinikum gebracht.

Copyright © Mindener Tageblatt 2018
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Mofafahrer fährt auf geparktes Auto aufMinden (jhr). Bei einem Auffahrunfall ist am Donnerstagmorgen gegen 9.40 Uhr ein 78-jähriger Mofafahrer verletzt worden. Wie die Polizei auf MT-Anfrage berichtet, war der Mann auf der Todtenhauser Straße stadtauswärts unterwegs, als er auf ein geparktes Auto auffuhr. Trotz seines Helmes zog er sich eine Platzwunde am Kopf zu. Er wurde mit einem Rettungswagen ins Mindener Klinikum gebracht.