Debatte um das BÜZ kurz aber deutlich

Ursula Koch

Seit 1983 ist das Kulturzentrum BÜZ in der ehemaligen Johanniskirche Treffpunkt und Bühne für Kleinkunst. - © MT-Foto Elke Büsching
Seit 1983 ist das Kulturzentrum BÜZ in der ehemaligen Johanniskirche Treffpunkt und Bühne für Kleinkunst. (© MT-Foto Elke Büsching)

Minden (mt). Über den neuen Vertrag für das BÜZ hatte der Kulturausschuss bereits Anfang Oktober eine Stunde lang debattiert. Daher fiel die Debatte vor dem Beschluss am Montag relativ kurz, dafür aber heftig aus. Streitpunkt war letztlich die Frage, wie hoch die Erhöhung des städtischen Zuschusses ausfallen soll.