Stadt Minden stellt Forderung auf: Kein Salz in die Weser

Monika Jäger

Das Kali-Werk „Werra“ am Standort Hattorf in Hessen. - © Symbolbild: dpa (Archiv)
Das Kali-Werk „Werra“ am Standort Hattorf in Hessen. (© Symbolbild: dpa (Archiv))

Minden (mt). Umgehend eingestellt werden soll das Verfahren für die Salz-Fernleitung aus dem hessisch-thüringischen Kalirevier an die Oberweser. Eine entsprechende Resolution bringt die Stadt Minden im Auftrag der heimischen Politiker auf den Weg.