Großbaustelle Innenstadt: Mindens neues Pflaster

Hans-Georg Gottfried Dittmann

Minden (mt). Die Mindener Innenstadt ohne Bauzäune? Ohne Absperrungen, klappernde Brücken, rote Teppiche? Ja! Nach vier Jahren ist die Großbaustelle aus der Fußgängerzone verschwunden, und das Pflaster windet sich einheitlich über Bäckerstraße, Scharn, Marktplatz und Obermarktstraße. Keine Presslufthämmer und Steinsägen, die Lärm und Krach durch die Straßen jagen.