Belcantolino-Kinder im doppelten Einsatz

Andreas Laubig

Farbe und Licht: Mit bunten Tüchern zauberten die Kinder eine ganz besondere Stimmung ins Fort A. Benjamin Sazewa begleitet sie am E-Piano. - © Foto: Andreas Laubig
Farbe und Licht: Mit bunten Tüchern zauberten die Kinder eine ganz besondere Stimmung ins Fort A. Benjamin Sazewa begleitet sie am E-Piano. (© Foto: Andreas Laubig)

Minden (lbg). Singen macht Spaß: Mit gleich zwei Veranstaltungsangeboten stellt das die private Mindener Musikschule Belcantolino am Wochenende eindrucksvoll unter Beweis. Der Musiktag am Fort A sorgt am Freitag für einen stimmungsvollen Auftakt, am Samstagmittag geht es für das zahlreiche Publikum an der Martinitreppe auf eine kleine Reise durch die Popmusik.