Bildungspolitik im Fokus - Das sind die Positionen der Direktkandidaten

Nadine Conti

Auch der Inklusionsprozess sorgt weiter für Diskussionen. Viele Schulen fühlen sich unzureichend ausgestattet und vorbereitet. - © Symbolfoto: dpa
Auch der Inklusionsprozess sorgt weiter für Diskussionen. Viele Schulen fühlen sich unzureichend ausgestattet und vorbereitet. (© Symbolfoto: dpa)

Minden/Porta Westfalica (mt). In gut zwei Wochen, am 14. Mai, wird in Nordrhein-Westfalen der neue Landtag gewählt. An dem Tag sind rund 13,1 Millionen Wahlberechtigte aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Dem Landtag gehören aktuell 237 Abgeordnete an.