Wechsel an der MKB-Spitze

Stefan Koch

Die Mindener Kreisbahnen haben eine 124 Jahre lange Geschichte. Ab morgen rollen die Loks unter einem anderem Chef. - © Foto: MT-Archiv
Die Mindener Kreisbahnen haben eine 124 Jahre lange Geschichte. Ab morgen rollen die Loks unter einem anderem Chef. (© Foto: MT-Archiv)
Johannes Marg ist der neue Chef. - © unknown
Johannes Marg ist der neue Chef. (© unknown)

Minden (mt). An der Spitze der Mindener Kreisbahnen GmbH (MKB) gibt es einen Wechsel. Nachdem im Oktober vergangenen Jahres das Bahnbetriebswerk Minden II für die Westfalenbahn - einem Tochterunternehmen der MKB - in Betrieb genommen wurde, reichte Geschäftsführer Dietmar Schweizer fristgerecht noch im November 2015 seine Kündigung ein. Der 63-Jährige lenkte 31 Jahre lang das Unternehmen. Von der ursprünglichen Laufzeit seines Vertrages bis zum 65. Lebensjahr wollte Schweizer - selbst Sohn eines Chefs einer Privatbahn in Süddeutschland - keinen Gebrauch mehr machen.