Die Teilzeitfrauen - Transgender-Stammtisch „En Femme“ triff sich in Minden

Anja Peper

Die 47-jährige Thorunn (4.v.l.) hieß früher Torsten. Beim Stammtisch in Minden trifft sie Menschen aus anderen Städten, die ebenfalls mit Vorurteilen aufräumen möchten. - © Foto: Krischi Meier
Die 47-jährige Thorunn (4.v.l.) hieß früher Torsten. Beim Stammtisch in Minden trifft sie Menschen aus anderen Städten, die ebenfalls mit Vorurteilen aufräumen möchten. (© Foto: Krischi Meier)

Schluss mit sprachlos: Das Projekt „En Femme“ möchte mit Vorurteilen gegen Transgender aufräumen: Rund um die Uhr im Online-Forum und am Stammtisch in Minden. Das Ziel: Mehr Sichtbarkeit für mehr Normalität.