Carmen Brown begeistert Publikum im Jazz Club

Kerstin Rickert

Kämpft für eine bessere Welt: Carmen Brown ist für die Bühne geboren. Foto: Kerstin Rickert
Kämpft für eine bessere Welt: Carmen Brown ist für die Bühne geboren. Foto: Kerstin Rickert

Minden (kr). Klein, aber oho: Carmen Brown verkörpert das, was man umgangssprachlich wohl eine halbe Portion nennt. Unauffällig ist sie deshalb noch lange nicht, auch wenn sie von ihren vier Bandmitgliedern locker überragt wird. Sobald die Musik einsetzt, zeigt die kleine, quirlige Sängerin ihre wahre Größe: Stimme, Rhythmusempfinden und Körpergefühl. Bei den Konzertbesuchern im Jazz Club Minden sorgte sie damit am Samstag für starke Eindrücke.