Seit mehreren Jahren ist das Seitz-Enzinger-Noll-Gelände im Kreuzungsbereich Stiftstraße/Ringstraße als Kinostandort im Gespräch. Jetzt könnten die Pläne in eine andere Richtung laufen. - MT-Foto: Carsten Korfesmeyer

Lidl im Gespräch: Rückt Familie Ruhs von Kinoplänen ab?7