Am Nasenring vorgeführt

veröffentlicht

Betr.: Türkische Wahlen in Deutschland

Wenn Erdogan so scharf auf die Stimmen der Türken in Deutschland ist, warum macht er nicht Wahlkampf über das türkische Fernsehen, das eh die Türken hier sehen - und dann eine Briefwahl. Ist er darauf noch nicht gekommen? Oder will er das gar nicht? Jetzt werden auch noch Wahllokale für seine Diktatur eingerichtet.

Wie lange lässt sich unsere in der Flüchtlings- und Türkeifrage unfähige Regierung noch von Erdogan am Nasenring vorführen?

Dietmar Czirr, Minden

Copyright © Mindener Tageblatt 2017
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Am Nasenring vorgeführtBetr.: Türkische Wahlen in DeutschlandWenn Erdogan so scharf auf die Stimmen der Türken in Deutschland ist, warum macht er nicht Wahlkampf über das türkische Fernsehen, das eh die Türken hier sehen - und dann eine Briefwahl. Ist er darauf noch nicht gekommen? Oder will er das gar nicht? Jetzt werden auch noch Wahllokale für seine Diktatur eingerichtet.Wie lange lässt sich unsere in der Flüchtlings- und Türkeifrage unfähige Regierung noch von Erdogan am Nasenring vorführen?Dietmar Czirr, Minden