"Es kann einen Weg geben"

veröffentlicht

Sponsor Büntemeyer begründet sein Nein zum Candide-Preis an Handke

Minden/Rahden (mt/och). "Ich habe zu keinem Zeitpunkt Peter Handke beschimpft und niemals mit Geschäftsinteressen gegen die Vergabe argumentiert", sagt Kai Büntemeyer, geschäftsführender Gesellschafter der Kolbus GmbH (Hersteller von Buchbindereimaschinen) in Rahden, der in diesem Jahr alleiniger Sponsor des Candide-Preises sein wollte.