Ein Hauch von Nelsons Charisma

Von Thomas Dohna

Musiker voll des Lobes für neuen NWD-Chefdirigenten Eugene Tzigane

Herford (nw). Es war im Herbst 2008 als der Intendant der Nordwestdeutschen Philharmonie (NWD), Andreas Kuntze, Eugene Tzigane zum ersten Mal sah. Damals dirigierte der heute 27-Jährige beim Sir-Georg-Solti-Wettbewerb in Frankfurt das Sinfonieorchester des hessischen Rundfunks. Ab Sommer 2010 ist der Amerikaner Chefdirigent der NWD.