Ein Butler erfüllt fast alle Wünsche

veröffentlicht

Butler bei der Ausbildung - © Foto: Ingo Wagner
Ein Butler muss wissen, wie man einen Tisch festlich deckt. (© Foto: Ingo Wagner)

Weiße Handschuhe, schicker Anzug, gepflegte Haare - so sieht ein Butler normalerweise aus. Manche reiche Menschen oder große Hotels leisten sich so einen Diener. Er soll (fast) jeden Wunsch erfüllen.

Ein privater Butler deckt den Tisch, packt die Koffer oder kauft auch mal ein neues Sofa ein. Darum sollte er seinen Dienstherrn und dessen Geschmack sehr gut kennen.

«Man muss die Wünsche im Voraus erahnen», sagt Jörg Schmidt. Er arbeitet als Lehrer für angehende Butler. Er bringt seinen Schülern etwa bei, wie man eine Serviette zu einer Pyramide faltet. Oder wie das Besteck auf den Tisch kommt.

Ein Butler kann nicht jeden Wunsch erfüllen. «Nein» sollte er aber trotzdem nicht sagen. Stattdessen sollte er vielleicht sagen: «Ich prüfe das gerne. Ich kümmere mich darum.» Und dabei freundlich lächeln.

Copyright © Mindener Tageblatt 2016
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2016
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Ein Butler erfüllt fast alle WünscheWeiße Handschuhe, schicker Anzug, gepflegte Haare - so sieht ein Butler normalerweise aus. Manche reiche Menschen oder große Hotels leisten sich so einen Diener. Er soll (fast) jeden Wunsch erfüllen.Ein privater Butler deckt den Tisch, packt die Koffer oder kauft auch mal ein neues Sofa ein. Darum sollte er seinen Dienstherrn und dessen Geschmack sehr gut kennen.«Man muss die Wünsche im Voraus erahnen», sagt Jörg Schmidt. Er arbeitet als Lehrer für angehende Butler. Er bringt seinen Schülern etwa bei, wie man eine Serviette zu einer Pyramide faltet. Oder wie das Besteck auf den Tisch kommt.Ein Butler kann nicht jeden Wunsch erfüllen. «Nein» sollte er aber trotzdem nicht sagen. Stattdessen sollte er vielleicht sagen: «Ich prüfe das gerne. Ich kümmere mich darum.» Und dabei freundlich lächeln.