In der Werkstatt: Mattias Voss saniert Mühlenkreissymbol

Stefanie Dullweber

Mattias Voss versieht den Storch mit einer neuen Farbschicht. Die abgeplatzten Stellen sind noch deutlich erkennbar. - © MT-Foto: Stefanie Dullweber
Mattias Voss versieht den Storch mit einer neuen Farbschicht. Die abgeplatzten Stellen sind noch deutlich erkennbar. (© MT-Foto: Stefanie Dullweber)

Hille (mt). Der Farbgeruch ist sehr intensiv. Mattias Voss muss deshalb bei der Arbeit fast ununterbrochen eine Atemschutzmaske tragen. Der Künstler kümmert sich in diesen Tagen um die Sanierung des Rothenuffelner Mühlenkreissymbols - ein aufwendiges Projekt.