Die alte Dame feiert Geburtstag - 125 Jahre Kirche Hartum

Doris Christoph

Freuen sich auf die Geburtstagsfeier der Kirche in Hartum (v.l.): Hans Lauert, Christian M. Weber, Heinrich von Behren und Margret Wiese. - © MT-Foto: Doris Christoph
Freuen sich auf die Geburtstagsfeier der Kirche in Hartum (v.l.): Hans Lauert, Christian M. Weber, Heinrich von Behren und Margret Wiese. (© MT-Foto: Doris Christoph)

Hille-Hartum (mt). Für 125 Jahre hat die alte Dame sich gut gehalten: An der einen oder anderen Stelle macht ihr die Feuchtigkeit zu schaffen, auch das Ziffernblatt der Turmuhr ist etwas in die Jahre gekommen und der Holzwurm ist eingezogen. Aber trotzdem steht die Hartumer Kirche noch immer stolz und aufrecht in der Landschaft, ihr 40 Meter hoher Turm weist Besuchern schon von Weitem den Weg. Er wird wohl auch das Erste sein, was die Sternwanderer am Sonntag, 17. September, von der Kirche sehen, wenn sie zur Geburtstagsfeier aus allen Teilen der evangelisch-lutherischen Gemeinde Hartum-Holzhausen kommen, um das denkmalgeschützte Gebäude zu feiern.