Unbekannter bricht in Feuerwehrgerätehaus in Hartum ein

veröffentlicht

- © Foto: MT-Archiv
(© Foto: MT-Archiv)

Hille-Hartum (mt/zim). Ein Unbekannter ist in der Nacht zu Freitag in das Gerätehaus der Feuerwehr in Hartum eingebrochen. Der Polizei zufolge wurde aber nichts gestohlen. Der Täter habe offenbar ein auf Kipp stehendes Fenster genutzt, um in den Gebäude zu gelangen. Außerdem habe er einen Gartenstuhl als Einstiegshilfe mitgebracht, um leichter an die Fensterverriegelung zu kommen.