Die schwierige Parkplatzsituation am Ärztehaus an der Königstraße sorgt bereits seit geraumer Zeit für Unruhe. - Foto: Helge Hoffmeister

Die Parkplatz-Problematik an der Königstraße

Neueste Leserkommentare

Gina, aus sportlichen Gründen wäre eine Vertragsverlängerung für 1 Jahr sicher gerechtfertigt. Allerdings ist das nur die halbe Wahrheit... dagegen steht nich der Prozess für die schwerwiegenden Vorwürfe an und das mit ungewissem Ausgang...

Ob es geschickt war Aleks auszusortieren? So einen guten Außenspieler, der so gut wie nie gefehlt, die meisten Tore geworfen hat? Das dessen Motivation nicht mehr die beste sein wird (war zu sehen gegen Erlangen) - ist normal und menschlich...

Da hat sich ja der Versuch Druck auszuüben der sogenannten "Amateurköche" gelohnt oder sollte man es als eine Art der Erpressung werten?!