Die Schönheit der Ardennen

veröffentlicht

Leserreise vom 3. bis 5. September nach Aachen, Lüttich und Maastricht

Aachen und die Ardennen sind die Ziele einer Leserreise vom 3. bis 5. September, die auch in die Städte Lüttich und Maastricht führt. Als MT-Karteninhaber kommen Sie dabei in den Genuss von Preisvorteilen. Beim Reisepreis erhalten Sie einen Bonus von zehn Prozent und zahlen somit durch Gutschrift pro Person im Doppelzimmer 206,10 Euro. Der reguläre Preis ohne MT-Karte beträgt 229 Euro und der Einzelzimmerzuschlag auf 45 Euro.

- © Foto: fotolia.de/Davis
Aachen (© Foto: fotolia.de/Davis)

Eingeschlossene Leistungen sind die Busfahrt, die Reisebegleitung, zwei Übernachtungen im Vier-Sterne-Hotel Mercure Aachen (oder gleichwertig), zwei Mal Frühstück, eine 1,5-stündige Altstadtführung in Aachen mit örtlicher Reiseleitung, ein ganztägiger Ausflug nach Lüttich mit Stadtführung sowie eine 90-minütige Altstadtführung in Maastricht.
Am ersten Reisetag besuchen Sie Aachen. Lassen Sie sich während der Altstadtführung durch enge Gassen und über historische Plätze durch die 2000 Jahre alte Aachener Geschichte führen. Lernen Sie die Welterbe-Stadt mit all ihren Facetten kennen: als moderne Stadt mit schönen historischen Bürgerhäusern, vielen alten und neuen Brunnen und unzähligen Geschichten rund um Dom und Rathaus. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.
Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es am zweiten Tag nach Belgien. Auf dem Programm steht die Entdeckung der Metropole Lüttich, der feurigen Stadt, wie sie auch treffend genannt wird. Seit der Entstehung Belgiens im Jahre 1830 ist Lüttich die Hauptstadt der Provinz. Zwischen 972 und 1795 war sie die Hauptstadt eines Fürstbistums unter der Herrschaft des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nationen.
Nach dem Frühstück verabschieden Sie sich von Aachen und fahren mit dem Bus in die charmante Stadt an der Maas. Dort erwartet Sie eine geführte Erkundungstour, auf der Sie die ältesten Stadtviertel mit ihren Denkmälern und historischen Innenhöfen, kleine charmante Gassen und das warmherzige Ambiente Maastrichts kennenlernen werden. Maastricht gilt als eine der schönsten und romantischsten Städte Hollands und verzaubert mit einzigartigem Flair aus Geschichte, Kunst, Kultur und modernem Lifestyle.
Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 30 Personen.
Informationen und Buchung bei Media-Reisen, Obermarktstr. 28-30, 32423 Minden, Tel. (05 71) 8 82 88.

Copyright © Mindener Tageblatt 2017
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Die Schönheit der ArdennenLeserreise vom 3. bis 5. September nach Aachen, Lüttich und MaastrichtAachen und die Ardennen sind die Ziele einer Leserreise vom 3. bis 5. September, die auch in die Städte Lüttich und Maastricht führt. Als MT-Karteninhaber kommen Sie dabei in den Genuss von Preisvorteilen. Beim Reisepreis erhalten Sie einen Bonus von zehn Prozent und zahlen somit durch Gutschrift pro Person im Doppelzimmer 206,10 Euro. Der reguläre Preis ohne MT-Karte beträgt 229 Euro und der Einzelzimmerzuschlag auf 45 Euro.Eingeschlossene Leistungen sind die Busfahrt, die Reisebegleitung, zwei Übernachtungen im Vier-Sterne-Hotel Mercure Aachen (oder gleichwertig), zwei Mal Frühstück, eine 1,5-stündige Altstadtführung in Aachen mit örtlicher Reiseleitung, ein ganztägiger Ausflug nach Lüttich mit Stadtführung sowie eine 90-minütige Altstadtführung in Maastricht.Am ersten Reisetag besuchen Sie Aachen. Lassen Sie sich während der Altstadtführung durch enge Gassen und über historische Plätze durch die 2000 Jahre alte Aachener Geschichte führen. Lernen Sie die Welterbe-Stadt mit all ihren Facetten kennen: als moderne Stadt mit schönen historischen Bürgerhäusern, vielen alten und neuen Brunnen und unzähligen Geschichten rund um Dom und Rathaus. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es am zweiten Tag nach Belgien. Auf dem Programm steht die Entdeckung der Metropole Lüttich, der feurigen Stadt, wie sie auch treffend genannt wird. Seit der Entstehung Belgiens im Jahre 1830 ist Lüttich die Hauptstadt der Provinz. Zwischen 972 und 1795 war sie die Hauptstadt eines Fürstbistums unter der Herrschaft des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nationen.Nach dem Frühstück verabschieden Sie sich von Aachen und fahren mit dem Bus in die charmante Stadt an der Maas. Dort erwartet Sie eine geführte Erkundungstour, auf der Sie die ältesten Stadtviertel mit ihren Denkmälern und historischen Innenhöfen, kleine charmante Gassen und das warmherzige Ambiente Maastrichts kennenlernen werden. Maastricht gilt als eine der schönsten und romantischsten Städte Hollands und verzaubert mit einzigartigem Flair aus Geschichte, Kunst, Kultur und modernem Lifestyle.Die Mindestteilnehmerzahl für diese Reise beträgt 30 Personen.Informationen und Buchung bei Media-Reisen, Obermarktstr. 28-30, 32423 Minden, Tel. (05 71) 8 82 88.