Momsen kommt

veröffentlicht

Comedian tritt am 17. November in Minden auf / Preisvorteile mit MT-Karte

Werner Momsen tritt mit seinem aktuellen Programm „Mensch bleiben – Die Werner Momsen ihm seine zweite Soloshow" am Freitag, 17. November, um 20 Uhr in der Mindener Birke auf. Sie als MT-Karteninhaber sparen im Vorverkauf zehn Prozent auf den Ticketgrundpreis. Der Rabatt gilt für bis zu zwei Tickets je vorgelegter MT-Karte.

- © Foto: Michel Löwenherz
PressefotoMomsenSoloshow_10x15.indd (© Foto: Michel Löwenherz)

Erhältlich sind diese beim Express-Ticketservice, Obermarktstraße 26-30, 32423 Minden, Telefon (05 71) 8 82 77.
Werner Momsen, Hamburgs größtes Klappmaul, bereist als Außenreporter die norddeutsche Heimat und guckt den Menschen im Land auf Finger, Kochtopf und Seele. Viele Fragen kommen auf. Was macht der Mensch nicht alles, wenn er versucht gut durch den Tag zu kommen? Hat sich das der Schöpfer so gedacht, als er damals Adam und Eva in den Dschungel des Lebens geschickt hat? Lachyoga, Wacken und Kreuzfahrten? Was wäre bloß gekommen, wenn sie den Apfel nicht gegessen hätten? Wer auch immer sich die Erdenbürger ausgedacht hat, er hat eigentlich für alles vorgesorgt. Nur leider keine Bedienungsanleitung beigelegt. Zum Glück weiß Werner meist wo es lang geht.

Copyright © Mindener Tageblatt 2017
Texte und Fotos von MT.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem Abo oder Tagespass möglich.

Momsen kommtComedian tritt am 17. November in Minden auf / Preisvorteile mit MT-KarteWerner Momsen tritt mit seinem aktuellen Programm „Mensch bleiben – Die Werner Momsen ihm seine zweite Soloshow" am Freitag, 17. November, um 20 Uhr in der Mindener Birke auf. Sie als MT-Karteninhaber sparen im Vorverkauf zehn Prozent auf den Ticketgrundpreis. Der Rabatt gilt für bis zu zwei Tickets je vorgelegter MT-Karte.Erhältlich sind diese beim Express-Ticketservice, Obermarktstraße 26-30, 32423 Minden, Telefon (05 71) 8 82 77.Werner Momsen, Hamburgs größtes Klappmaul, bereist als Außenreporter die norddeutsche Heimat und guckt den Menschen im Land auf Finger, Kochtopf und Seele. Viele Fragen kommen auf. Was macht der Mensch nicht alles, wenn er versucht gut durch den Tag zu kommen? Hat sich das der Schöpfer so gedacht, als er damals Adam und Eva in den Dschungel des Lebens geschickt hat? Lachyoga, Wacken und Kreuzfahrten? Was wäre bloß gekommen, wenn sie den Apfel nicht gegessen hätten? Wer auch immer sich die Erdenbürger ausgedacht hat, er hat eigentlich für alles vorgesorgt. Nur leider keine Bedienungsanleitung beigelegt. Zum Glück weiß Werner meist wo es lang geht.