Anzeige
 - Foto: MT

Das Oster-Online-Gewinnspiel

Trümmerlandschaft: Bei Kriegsende bot die Mindener Innenstadt ein trostloses Bild. Nur der nördliche Teil des alten Regierungsgebäudes am Großen Domhof, des heutigen Stadthauses (hinten links), hatte noch ein Dach. Der Dom war eine Ruine, ebenso das Haupt-Steuer-Amt am Kleinen Domhof. Vom Rathaus waren aus der Oberstadt nur noch Schornsteine zu sehen. Fotos: Horst Grätz

Der Tag, an dem die Bomben fielen

Anzeige
Anzeige
Anzeige