Anzeige
Letzte Meldungen aus der Region
 - Symbolfoto: MT-Archiv

Zwei Firmeneinbrüche in einer Nacht

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Neueste Leserkommentare

@ kdheise: Ihr Beitrag ist so etwas von daneben!! Für mich ist es ein riesengroßer Unterschied ob ein Tier getötet wird - welches "nur" zum Zweck des Verspeisens erzeugt wurde, oder weil ein Mann wegen Potenzstörungen seine Männlichkeit anders zeigen...

Hat der Mann sich etwas zuschulden kommen lassen- Ja oder Nein? Wenn er sich während seiner Dienstzeit nicht " völkisch" betätigt und auch die Schüler nicht mit solchen Ansichten beglückt hat, dann ist er - Eishai hat in dem Fall recht- unbescholten...

Jau. Wir sind auf dem richtigen Weg, wenn das für alle scheinheiligen Tierliebhaber gilt, die jährlich (in D) ca. 750.000.000 Tiere schlachten und einfach auffressen - Mahlzeit! Aber Löwe schmeckt wohl nicht??

Tagesthema
Die Woche in Bildern